A.H. RIISE ÜBERREICHT 200.000 KRONEN AN ELITESOLDATEN

Auch in diesem Jahr wird dem Hilfsverein Conventus Ranae, der Mitglieder der Frømandskorps unterstützt, durch den Spirituosenproduzenten A.H. Riise Spirits wieder eine große Summe Geld überreicht. 

A.H. Riise Royal Danish Navy Frogman ist einer der beliebtesten von A.H. Riise Spirits produzierten Blends. Der Verkauf davon läuft so gut, dass die Firma bereits zum dritten Jahr in Folge dem Hilfsverein Conventus Ranae den großen Geldbetrag in Höhe von 198.575,00 Dänische Kronen übergeben kann.

Ein Teil des jährlichen Gewinns geht nämlich an Conventus Ranae, ein Wort, das im Lateinischen für „Fröscheversammlung“ steht. Der Vereinsleiter Christian Kurt Nielsen war sehr erfreut, als er den in jeglicher Hinsicht großartigen Check entgegennahm.

„Das Geld ist für unsere Arbeit enorm wichtig. Damit können wir den Rahmen für dieses Netzwerk und diese Community schaffen, die die aktuellen und ehemaligen Mitglieder der Frømandskorps benötigen. Wenn ein Froschmann Hilfe, einen guten Rat oder irgendetwas anderes benötigt, dann steht die Gemeinschaft bereit, um ihm Hilfe zu leisten“, erzählt Christian Kurt Nielsen, der selbst im Jahre 1984 zum Froschmann ausgebildet wurde.

In den 80er Jahren war Dänemark in keine Kriege involviert, so dass der aktuelle Vereinsleiter selbst nie in eine Kriegszone geschickt wurde.

„Wir haben nur geübt. Aber die Froschmänner der letzten 20 Jahre haben etwas ganz anderes durchgemacht als wir. Deshalb ist die Arbeit von Conventus Ranae nun wichtiger denn je. Der Verein unterstützt nämlich auch Froschmänner, die im Dienst physische oder psychische Schäden erlitten haben“, erzählt er.

Die Zusammenarbeit zwischen A.H. Riise Spirits und Conventus Ranae läuft so gut, dass vor Kurzem ein neuer Blend auf den Markt gebracht wurde, der nach dem Verein benannt ist. ”Frogman Conventus Ranae” ist ein starker Drink mit Charakter und 60 Prozent Alkoholgehalt.

„Die Froschmänner müssen damit leben, dass ihr Einsatz für Dänemark ohne öffentliche Aufmerksamkeit und Anerkennung geschieht. Deshalb ist es toll, dass wir ihnen unsere große Unterstützung zeigen und uns auf diese Art für ihren Einsatz bedanken können. Hier bei A.H. Riise Spirits sind wir stolz darauf, dass wir die Conventus Ranae bei ihrer fantastischen Arbeit unterstützen können. Und wir dürfen dabei nicht vergessen, dass wir vor allem Dank unserer guten und treuen Kunden, die kontinuierlich unsere Produkte kaufen, dem Verein Geld überreichen können“, berichtet der Geschäftsführer von A.H. Riise Spirits, Michael Bielefeldt.

Read more

A.H. RIISE ÜBERREICHT 200.000 KRONEN AN ELITESOLDATEN

Click to enlarge

Auch in diesem Jahr wird dem Hilfsverein Conventus Ranae, der Mitglieder der Frømandskorps unterstützt, durch den Spirituosenproduzenten A.H. Riise Spirits wieder eine große Summe Geld überreicht. 

A.H. Riise Royal Danish Navy Frogman ist einer der beliebtesten von A.H. Riise Spirits produzierten Blends. Der Verkauf davon läuft so gut, dass die Firma bereits zum dritten Jahr in Folge dem Hilfsverein Conventus Ranae den großen Geldbetrag in Höhe von 198.575,00 Dänische Kronen übergeben kann.

Ein Teil des jährlichen Gewinns geht nämlich an Conventus Ranae, ein Wort, das im Lateinischen für „Fröscheversammlung“ steht. Der Vereinsleiter Christian Kurt Nielsen war sehr erfreut, als er den in jeglicher Hinsicht großartigen Check entgegennahm.

„Das Geld ist für unsere Arbeit enorm wichtig. Damit können wir den Rahmen für dieses Netzwerk und diese Community schaffen, die die aktuellen und ehemaligen Mitglieder der Frømandskorps benötigen. Wenn ein Froschmann Hilfe, einen guten Rat oder irgendetwas anderes benötigt, dann steht die Gemeinschaft bereit, um ihm Hilfe zu leisten“, erzählt Christian Kurt Nielsen, der selbst im Jahre 1984 zum Froschmann ausgebildet wurde.

In den 80er Jahren war Dänemark in keine Kriege involviert, so dass der aktuelle Vereinsleiter selbst nie in eine Kriegszone geschickt wurde.

„Wir haben nur geübt. Aber die Froschmänner der letzten 20 Jahre haben etwas ganz anderes durchgemacht als wir. Deshalb ist die Arbeit von Conventus Ranae nun wichtiger denn je. Der Verein unterstützt nämlich auch Froschmänner, die im Dienst physische oder psychische Schäden erlitten haben“, erzählt er.

Die Zusammenarbeit zwischen A.H. Riise Spirits und Conventus Ranae läuft so gut, dass vor Kurzem ein neuer Blend auf den Markt gebracht wurde, der nach dem Verein benannt ist. ”Frogman Conventus Ranae” ist ein starker Drink mit Charakter und 60 Prozent Alkoholgehalt.

„Die Froschmänner müssen damit leben, dass ihr Einsatz für Dänemark ohne öffentliche Aufmerksamkeit und Anerkennung geschieht. Deshalb ist es toll, dass wir ihnen unsere große Unterstützung zeigen und uns auf diese Art für ihren Einsatz bedanken können. Hier bei A.H. Riise Spirits sind wir stolz darauf, dass wir die Conventus Ranae bei ihrer fantastischen Arbeit unterstützen können. Und wir dürfen dabei nicht vergessen, dass wir vor allem Dank unserer guten und treuen Kunden, die kontinuierlich unsere Produkte kaufen, dem Verein Geld überreichen können“, berichtet der Geschäftsführer von A.H. Riise Spirits, Michael Bielefeldt.

Share this article

Random posts

Internationale Preise

Der dänische Spirituosenhersteller A.H. Riise hat internationale Preise für mehrere seiner Rum- und …

Früherer Leiter der Mordkommission: Helfen Si…

A. H. Riise hilft gemeinsam mit der Wohltätigkeitsstiftung “The Thin Blue Line” Polizist…

Kvart million kroner til frømændene

A.H. Riise har den glæde at overrække ikke mindre end en kvart million kroner til de danske frømænd.…

Our premium spirits are perfectly aged...
How about you?

Indeed i am!
Remember you must be of legal drinking age in your
country of origin to enter unitedspiritsbrands.com

Win a €100 A.H. Riise giftcard

Accept

At this site we use cookies to enhance the user experience and for tracking purposes. By using this site you accept the use of cookies.